Team aus Hamburg siegt bei adh-Open

Auf dem Emder Delft haben sich am vergangenen Sonnabend nicht nur die Teams der traditionellen Drachenbootregatta dem sportlichen Wettkampf gestellt. Auch Vertreter von fünf Hochschulen sind bei den erstmals in Emden ausgerichteten adh-Open gegenaneinander angetreten. Als Sieger der Deutschen Hochschulmeisterschaften, die seit rund zehn Jahren erstmals in der Kategorie Drachenboot ausgerichtet wurden, ging die Mannschaft der Helmut-Schmidt-Universität aus Hamburg hervor. Sie hatten im Endlauf mit einer Zeit von 1:18 Minuten die Nase vorn.

Ausrichter des kleinen Spektakels innerhalb der Emder Hafenmeile war die Hochschule Emden/Leer. Diese ging erstmals selbst mit einem Team im Drachenboot „HELga“ an den Start. Neben den Emdern und den Siegern aus Hamburg beteiligten sich eine Mannschaft der Ruhr-Universität Bochum, die „Schlammspritzer“  der Universität Bremen und die „POLente“ von der Polizeihochschule aus Duisburg an den adh-Open. „Alle Teams waren rundum zufrieden und haben signalisiert, auch bei einer erneuten Auflage wieder mitmachen zu wollen“, sagte Hochschulsport-Koordinator Benjamin Breuer. Er hatte die Idee, sich für die Ausrichtung der Meisterschaften zu bewerben. Anstoß dafür war der im Frühjahr geschlossene Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule und dem Emder Ruderverein.

Wer die Hochschulmannschaft ebenfalls im Team mit HELga bei einer Regatta unterstützen möchte, hat schon bald die Gelegenheit dazu: Für die Veranstaltung „Emden Rund“ am Sonnabend, 17. September, werden noch Teilnehmer gesucht. Das Geschicklichkeitszeitfahren über 3,6 Kilometer führt auf einer Rundstrecke über den Emder Stadtgraben. Die Hochschulmannschaft trifft sich an jedem Mittwoch ab 18 Uhr zum Training beim Emder Ruderverein. Informationen gibt es per Mail an drachenboot|at|hs-emden-leer.de.

Hochschulshop

Taschen, Hoodies, Kapuzenjacken, Shirts und vieles mehr...

Veranstaltungen/Termine

9 Einträge
 
05.09.2016 bis 16.09.2016
Hochschule Emden/Leer
Bridging Course English vom 05.09.16 bis 16.09.16
Bewerbungsdeadline: 31.05.2016: Dieser Kurs ist für Studierende aller Fachbereiche geeignet, die ihr Englisch Niveau für...
 
15.09.2016
Hochschule Emden/Leer
Logistik-Simulation schafft Fakten
Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Wirtschaftlichkeit Emden - Steigende Variantenvielfalt, immer kürzere...
 
Steigende Variantenvielfalt, immer kürzere Durchlaufzeiten und permanenter Wettbewerbsdruck im Hinblick auf Kosten und...
 
20.09.2016 bis 21.09.2016
Hochschule Emden/Leer
Ideen zur Entwicklung innovativer Produkte
Eine Weiterbildung mit dem Titel „e-nnovation- Effiziente Strategien zur Entwicklung innovativer Produkte“ unter der...
 
Seite 1 | 2 | 3